Wirkstoffseminar am 23.01.2016 – ACHTUNG ERGÄNZUNG!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für das Wirkstoffseminar am 23.01.2016 gibt es keine freien Plätze mehr. Das Seminar ist voll.

 

Aber: Wir konnten erreichen, dass eine Wiederholung dieses Seminars am 20.02.2016 unter den gleichen Bedingungen noch einmal stattfindet. Für diesen Termin im Februar können Sie sich also noch bei Frau Eisengräber anmelden!

 

Und hier der Text der ursprünglichen Seminarankündigung:

 

Interessante Seminarthemen werfen ihre Schatten voraus!

In einem Wirkstoffseminar am 23.01.2016 in der DEULA in Kempen referieren

Frau Dr. Karolina Bauer-Dubau und

Herr Dr. rer. nat. Jörg Alber.

Das Thema ist gerade vor dem Hintergrund um die Diskussion der Umweltverträglichkeit von Bioziden auf EU-Ebene, den RMMs und der allgemeinen Rückstands- und Analytikdiskussion mehr als spannend.

 

Ist nicht hier aktuell informiert zu sein beinahe schon ein „Muss“ für jeden Schädlingsbekämpfer, der täglich im Gespräch mit den Kunden Rede und Antwort stehen muss?

 

Melden Sie sich an, denn es ist zu erwarten, dass das Interesse groß ist!

 

Datenschutz
Wir, Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: