27.01.2007 Seminar „Zecken – Holzböcke, Taubenzecken, etc.“

Untersuchungen zur biologischen Zeckenbekämpfung
Zecken als Vektoren? Übertragung von Krankheiten in Deutschland
Zecken als Aufgabe für Schädlingsbekämpfer in Deutschland /
Biologie und Bekämpfung

Referenten:
Herr Prof. Dr. Dr. Peter Kimmig, Parasitologe, Infektologe, Epidemiologe, vom Landesgesundheitsamt Baden-Württ.
Fr. Dr. Kathrin Hartelt , Biologin im Landesgesundheitsamt Baden-Württ.
Frau Dr. Sandra Eßbauer, Biologin am Institut für Mikrobiologie München
Herr Prof. Dr. Godehard Hoffmann, Parasitologe, ehemals Umweltbundesamt, Berlin

 

Datenschutz
Wir, Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e. V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: