Das macht man doch nicht?! DOCH! – ERFOLG UND INNOVATION DURCH REGELN BRECHEN, QUERDENKEN, GELASSENHEIT & SPASS

Das Motto des Seminars mit Henriette Frädrich am 13.05.2017 ist „Spaß haben & einfach mal machen, auch wenn es nicht 100% perfekt und korrekt ist“.

Nur wer Regeln bricht, sein Ding macht und sich nicht darum kümmert, was andere denken, kommt weiter. Der hat nicht nur in Job und Business mehr Erfolg und Spaß, sondern auch im Alltag ein wesentlich erfüllteres und entspannteres Leben.

Im Tages-Seminar von Henriette Frädrich lernen die Teilnehmer, sich zu trauen, ungewöhnliche Wege zu gehen, sich auszuprobieren, Fehler zu machen, querzudenken und einfach mal verrückt zu sein. Ziel ist, gängige und gelernte „Gehorsams-Muster“ zu hinterfragen und mit neuen Ideen und Herangehensweisen zu ersetzen. Warum sind wir überhaupt so erzogen worden, brav, gehorsam und angepasst zu sein? Und warum sollte sich das ändern?

Ach du Schreck! Mitarbeiter zum Regeln brechen animieren, echt jetzt?! Das macht man doch nicht! Klar macht man das. Denn nur Mitarbeiter, die sich trauen, aus der braven Herde auszubrechen, bringen Unternehmen Erfolg. Und haben mehr Spaß beim Miteinander-Arbeiten. Denn: Ohne Rulebreaking gibt es keine Innovationen. Ohne Fehler und Risikobereitschaft keinen Fortschritt. Ohne Spaß und Leidenschaft keinen Erfolg. Ohne Gelassenheit kein Durchhalten.

Das Seminar gibt neue Impulse und macht Lust auf Veränderung. Es geht dabei um Mitdenken und Eigeninitiative, um Intrapreneurship (Der Mitarbeiter als Unternehmer im Unternehmen), Eigenverantwortung. Mehr noch: Es geht auch darum, den heutigen Optimierungswahn und Perfektionsdrang zu hinterfragen, Lebensunternehmer zu werden, sich von Erwartungen loslösen.

Die Teilnehmer erwartet eine spannende Reise mit vielen Überraschungen, jeder Menge Spaß und einer ordentlichen Portion Flausen!

Melden Sie sich an! Sie werden es nicht bereuen.